Gewichtssteigerung bei Übungen

Februar 26, 2021By adminIn Funtionelles Training, Wissen1 Minutes

“No pain, no gain”?

Viele Sportler:innen verwechseln die schnelle Steigerung der genutzten Gewichte mit der Qualität des Trainings. Natürlich fühlt es sich gut an, wenn man die Gewichte auf der Langhantel erhöhen kann. Der Körper passt sich schnell an und man kann fast wöchentlich mehr Gewicht in die “Hand” nehmen. Denn der Körper erfährt einen Reiz, den er vorher nicht kannte und passt sich entsprechend seinen neuen Bedürfnissen an. Diese Entwicklung hat leider meistens ein jähes Ende. Sportler:innen steigern auf Kosten der Bewegungstechnik die Gewichte und verletzen sich. Daraus resultiert meistens ein langer Leidensweg, der so frustrierend ist, dass von Sport abstand genommen wird und es gar nicht erst wieder versucht.

Der Fokus sollte bei jedem Erfahrungsgrad IMMER auf der Bewegungsqualität liegen. Wenn die Bewegung qualitativ gut ist und die gesamte Bewegungsamplitude ausnutzt, werdet ihr euch automatisch besser entwickeln. Und zwar in der Beweglichkeit UND in der Kraft. Und am Ende dieses Weges werdet ihr gesünder mehr Gewicht bewegen”